Was ist Reiki ?
Was kann Reiki ?
Gibts ja gar nicht !
Wie erlernen ?
Unser Angebot
Wir über uns
Kontakt und Impressum

NORBERT WILLEMS -  REIKI

Willkommen bei Willems-Reiki - Bad Saulgau Tübingen - auf den folgenden Seiten wollen wir ihnen Reiki vorstellen - Reikibehandlung Fernreiki lernen Naturheilverfahren

Willkommen - auf den folgenden Seiten wollen wir ihnen Reiki vorstellen

       

 

 

 

 

 

 

Die Bezeichnung „Reiki“ stammt aus dem japanischen

und setzt sich aus zwei Wörtern, den sogenannten

„Kanjis“ zusammen:

Reiki Reikibehandlung Fernreiki lernen Naturheilverfahren Lehrer, Zen-Reiki, Usui, Selbsteinweihung, Kurs, Einweihung, Mantra, Chakra, Behandlung, Reikiseminare, Energie, Entspannung, Selbsthilfe, Liebe, Stress, Reikikraft, Reikienergie, Energiearbeit, Reikieinweihung, Ursprung, Reikiursprung, Reikisymbole, Reikischulen, Reikianwendungsgebiete, Reikigrade, Reikipraxis, Reikisysteme, Reikianwender

    steht für:    Geist, Seele, Geheimnis,

„Rei“                       Licht und Leben

 

     steht für:    Energie, Herz, Natur, Talent, 

 „Ki“                        Atmosphäre und Gefühl.

 

Frei übersetzt kann man Reiki als Reiki Reikibehandlung Willems Fernreiki lernen Naturheilverfahren Lehrer, Zen-Reiki, Usui, Selbsteinweihung, Kurs, Einweihung, Mantra, Chakra, Behandlung, Reikiseminare, Energie, Entspannung, Selbsthilfe, Liebe, Stress, Reikikraft, Reikienergie, Energiearbeit, Reikieinweihung, Ursprung, Reikiursprung, Reikisymbole, Reikischulen, Reikianwendungsgebiete, Reikigrade, Reikipraxis, Reikisysteme, ReikianwenderReiki Reikibehandlung Willems Fernreiki lernen Naturheilverfahren Lehrer, Zen-Reiki, Usui, Selbsteinweihung, Kurs, Einweihung, Mantra, Chakra, Behandlung, Reikiseminare, Energie, Entspannung, Selbsthilfe, Liebe, Stress, Reikikraft, Reikienergie, Energiearbeit, Reikieinweihung, Ursprung, Reikiursprung, Reikisymbole, Reikischulen, Reikianwendungsgebiete, Reikigrade, Reikipraxis, Reikisysteme, ReikianwenderReiki Reikibehandlung Willems Fernreiki lernen Naturheilverfahren Lehrer, Zen-Reiki, Usui, Selbsteinweihung, Kurs, Einweihung, Mantra, Chakra, Behandlung, Reikiseminare, Energie, Entspannung, Selbsthilfe, Liebe, Stress, Reikikraft, Reikienergie, Energiearbeit, Reikieinweihung, Ursprung, Reikiursprung, Reikisymbole, Reikischulen, Reikianwendungsgebiete, Reikigrade, Reikipraxis, Reikisysteme, Reikianwender

„die Energie des Lebens“ interpretieren.

 

Reiki Reikibehandlung Fernreiki  lernen Naturheilverfahren Hände heilende Hände

 

Der Raum der uns umgibt, manche nennen ihn das
Universum, ist erfüllt mit unerschöpflicher Energie.

 

Diese natürliche Heilenergie wird bei einer Reikisitzung
durch das Auflegen der Hände gezielt abgegeben.

 

Allergien, Akne, Angst/Furcht, Anämie, Asthma, Aggression, Arthritis und Arthrose.

 

Blutdruck (niedriger/hoher), Blutungen, Beine (offene), Blähungen, Beziehungsprobleme, Bandscheinbenbeschwerden, und Bronchien

 

Chemotherapie (unterstützend)

 

Durchblutungsstörungen der Beine, Diabetes, Depressionen und Drogenentzug

(auch Nikotin und Alkohol).

 

Erkältung, Entgiftung, Energie tanken,

Entzündungen, Epileptische Anfälle, Entkräftung und Ekzeme

 

Familienleben, Fasten, Fieber, Fisteln, Flugangst, Füße (offene, kalte) und Fettsucht

 

Gewichtsabnahme, Gewichtsstörungen, Gallenbeschwerden, Geburt, Gedächtnis, Geschwüre, Gicht, Glaukom, Grippe und die

Sache mit der Geduld

 

Halsschmerzen, Husten, Hämorrhoiden, Haltungsschäden, Hautprobleme, Heiserkeit, Haltung bewahren, Hexenschuss, Heuschnupfen, Herzbeschwerden, Hitzewallungen, Hyperaktivität und Hüftprobleme.

 

Immunschwäche, Insektenstiche, Ischias und Impotenz.

 

Jugenderlebnisse und verdrängte Probleme

 

Kopfschmerzen, Knochenbrüche, Krämpfe, Kniebeschwerden, Koma, Konzentration, Kreislauf und Krebs.

 

Lebenshilfe, Lebensqualität, Leberbeschwerden, Lymphdrüsen, Leukämie und Lungenentzündung.

 

Migräne, Menstruationsbeschwerden, Müdigkeit, Magenbeschwerden, Muskelverhärtung,

Multiple Sklerose und

Medikamente (Nebenwirkungsneutralisierung)

 

Nackenverspannungen, Nervosität, Narbenbehandlung, Nierenleiden, Narkose (Einstimmung), Nebenhöhlenentzündung und Neurosen.

 

Ohrenschmerzen, Osteoporose und Optimismus

 

PräMenstruellesSyndrom PMS, Panik und Lampenfieber, Prüfungsangst und Prostata.

 

Raucherentwöhnung, Rückenprobleme, Rheuma und innere Ruhe.

 

Schlafstörungen, Schnupfen, Schwangerschaft, Schilddrüse, Schleudertrauma, Schmerzen, Schwindel, Schwitzen (Nachtschweiß), Schwellungen und Schock.

 

Streßbewältigung, Selbstbewusstsein, Sehnenscheidenentzündung, Sodbrennen, Stoffwechselerkrankungen, Stottern, Sucht, Sterbebegleitung und sexuelle Störungen.

 

Tinitus, Trägheit, Tennisarm und

Tierbehandlung (Hunde, Katzen, Pferde)

 

Übelkeit und Unfall (Schockbehandlung).

 

Verstopfung, Verletzungen, Verspannungen, und Verdauungsstörungen

 

Wirbelsäulenbehandlung, Warzen und Wutanfälle.

 

Zähne, Zahnen bei Babys und

Zwölffingerdarmgeschwüre